Gott am See


Was ist das?
Eine dreißigminütige Andacht im Freien am Ufer des Starkholzbacher Sees.
Wir sitzen auf Stühlen, sehen auf den See hinaus in der Abenddämmerung, genießen die Stille, es gibt eine einfache Übung
(z. B. den Blick auf die letzte Woche zurück, ein Blick voraus), einen Impuls, moderne Musik
Kurz gesagt: eine Zeit für sich selber und eine private Zeit mit Gott zusammen.

Wann ist das?
Einmal im Monat am Sonntagabend bei Sonnenuntergang. Der Beginn verschiebt sich je nachdem wie die Sonne untergeht. Die genaue Uhrzeit wird im Bibersboten und im Haller Tagblatt veröffentlicht. (Nur wenn es wirklich stark regnet, fällt es aus.)

Termine:
Da die Resonanz im Jahr 2022 so gut war, haben wir uns im Team entschieden, auch im Jahr 2023 monatlich ab Mai einen Abend anzubieten. Die genauen Termine werden noch veröffentlicht.

Wer steckt dahinter?
Das Raumwunder – das ist eine Initiative von Christen aus verschiedenen Kirchen
(Evangelische Kirche Michelfeld und Schwäbisch Hall, Katholische Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Hall, Methodistische Kirche)